0 0

 

Für unsere Produkte, auch Waren und Materialien unserer Zulieferer, achten wir generell auf kurze Lieferwege – um unnötige Umweltbelastung durch Transporte zu vermeiden – sowie eine kontrollierte und optimierte Herstellung unter bestmöglichen Bedingungen. Da unsere Produktionsstätten, Lieferanten und Partner zum größten Teil in der Region Franken und fast ausnahmslos in Deutschland beheimatet sind, entsprechen Arbeitsbedingungen und Umweltstandards mindestens den gesetzlichen Vorgaben.

 

Trusted Shops

Als wichtigstes Kriterium steht für uns die Kundenzufriedenheit, daher haben wir uns seit Gründung konsequent dem Auditing von Trusted Shops und seinen strengen Anforderungen an Datenschutz und Liefersicherheit verschrieben. Seit 2011 haben wir das Trusted Shops Gütesiegel ununterbrochen verlängern können.

Trusted Shops bietet nicht nur den bekannten Käufer-Schutz, sondern überwacht auch die Einhaltung empfohlener Kriterien von Verbraucherschützern.

 

ProzessStandard Offset

Für die Einhaltung von Farbgenauigkeiten und einer konstanten Qualität steht im Offsetdruck seit Jahren das PSO-Siegel als verlässliche Referenz. Im Offsetdruck setzen wir auf entsprechend zertifizierte Druckmaschinen, so dass am Ende des Produktionsprozesses ein möglichst hochwertiges Ergebnis steht. Die Produktion wird entsprechend der standardisierten Verfahrensweisen überwacht, kontrolliert und gesteuert.

 

In den modernen Offsetdruckmaschinen erfolgt häufig eine so genannte Inline-Messung, so dass ein manueller Eingriff in den Druckprozess weitestgehend vermieden wird und zeitaufwändige Farbabstimmung nicht mehr durchgeführt werden müssen.

Sollten Sie bei sehr hohen Auflagen oder Auftragswerten (z.B. im Broschürendruck) dennoch eine individuelle Farbabstimmung mit Proof wünschen, können wir das für Sie gerne entsprechend veranlassen.

 

Umwelt & Nachhaltigkeit

Neben günstigen Preisen unserer Produkte sind die Themen Umweltschutz und ökologische Produktion seit Jahren wichtige Bereich unserer Unternehmenskultur.

 

In allen Bereichen der Produktion setzen wir ganz gezielt auf entsprechende Methoden um die entsprechenden Prozesse zu optimieren.

 

Im Offsetdruck kommen statt kleiner Einweg-Farbkartuschen große Refill-Farbtanks zum Einsatz – dadurch dass die meisten Druckmaschinen im 4-Farbdruck laufen, entfallen chemikalienhaltige Zwischen-Wäschen beim Farbwechsel. Die meisten Papiere am Markt sind heute nur noch mit FSC® oder PEFC® -Siegel erhältlich, wir sparen unseren Kunden diese zusätzlichen Siegel-Kosten, die eigentlich nur auf das Endprodukt umgelegt werden müssten. Durch Sammel-Einkauf und kontrollierte Lagerhaltung werden Versandwege optimiert. Im Sammeldruck wird auf eine möglichst gute Papierbogen-Ausnutzung geachtet, wodurch unnötige Makulatur und Verschnitt weitestgehend vermieden werden können.

 

Im Bereich des Textildrucks – für Sitzelemente (Sitzwürfel, Kissen, Liegestühle), Tischdecken und Hussen sowie Fahnen – kommen neben Öko-Tex® Standard 100 zertifizierten Stoffen auch Nordic Ecolabel zertifizierte UV-Tinten (VOC-frei) im digitalen chemischen Druck zum Einsatz.